Usedom - Kölpinsee/Loddin

BUCHUNG und BERATUNG
Kontaktformular - eMail - hier klicken!

Wer schon immer einmal nahezu grenzenlose, unverwechselbare Aussichten genießen wollte, ist in Loddin mit seinen Ortsteilen Kölpinsee und Stubbenfelde genau richtig. So bietet sich auf dem Teufelsberg vom 40 Meter hohen Steilufer ein beeindruckender Blick auf den weiten Ostseestrand.

20140617 155729  P1060237  P1060979

Oder aber Sie begeben sich auf eine Hochuferwanderung über die Steilküste des Achterwassers, bei der Sie vom Loddiner Höft, einem 16 Meter hohen Hügel an der Spitze der Landzunge, einen weiten Rundblick über das Achterwasser bis zu den Halbinseln Lieper Winkel und Gnitz genießen.

20140617 221955   20140617 133447   20140617 133452

Apropos Genuss: In Loddin entdecken Sie auch den nördlichsten Weinberg Deutschlands. Seit 2002 werden hier alljährlich die Trauben von den 99 Rebstöcken aus überwiegend Cabernet Sauvignon und etwas Chardonnay geerntet, um sie anschließend von einem befreundeten Gut keltern und verarbeiten zu lassen. Das Produkt, das "Loddiner Abendrot", gilt als Rarität und Kuriosität zugleich. In den familiengeführten Pensionen und modernen Hotels stehen zudem verlockende Wellnessangebote auf der Tagenungsordnung für Genießer. Gemütliche Ferienwohnungen und Appartments stehen darüber hinaus nicht nur bei Familien hoch im Kurs. In Stubbenfelde bietet der Campingplatz umgeben vom Küstenwald und in unmittelbarer Nähe zur Ostsee Naturgenuss pur.

Übrigens: Der hinter der Düne gelegene Kölpinsee gab dem Ort und damit zugleich auch einem Ortsteil von Loddin seinen Namen. Mit seinem Reichtum an Süßwasserfischen lässt er nicht nur Anglerherzen höher schlagen. Die Heimatstube des Ortes, die sich in dem 100 Jahre alten Bahnhofsgebäude Kölpinsees befindet, erfahren Sie anschaulich mehr über die Historie der drei Orte. Vom Kölpinsee aus geht's über den Deich zur Ostsee, während es sich durch die Idylle aus Wiesen und Mooren wunderbar ins benachbarte Loddin spazieren lässt.

Die Vorteile von Loddin, Kölpinsee und Stubbenfelde wissen nicht nur Pärchen und Familien, sondern auch Gäste, die zur Kur in einer der beiden Kliniken in Kölpinsee zu Gast sind, zu schätzen. Hier hat man sich nicht nur auf die Behandlung von Krankheiten der Atmungsorgane, der Haut, des Stoffwechsel- sowie des Herz- und Kreislaufsystems, auf Adipositas und Erkrankungen aus dem Gebiet der Endokrinologie und Diabetologie sowie auf seltene genetische Erkrankungen, Nierenerkrankungen und Dialyse, sondern zugleich auch auf Mutter-Kind-Kuren spezialisiert.

20140617 155908   20140617 220308  20140617 221918

Südlich von Loddin ragt das Naturschutzgebiet Loddiner Höft weit ins Achterwasser hinein. Vom Waterblick aus, dem direkt neben dem Weinberg gelegenen Fischrestaurant mit eigener Räucherei und einer traumhaften Sicht auf das Achterwasser, führt ein Rundweg um die gewellte Landzunge. Einen großartigen Panoramablick auf die Halbinseln Gnitz und Lieper Winkel sowie über die vorpommersche Festlandküste bietet auch die Steilküste über dem Westufer.

viewer

Preis ab
45 €
Reiseanbieter
eldorado Reisen
Buchungsnummer
1


gutscheine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok